[TEST] Mary Kay Kosmetik (PR-Sample)

Hallo Ladies,
kennt Ihr Mary Kay? Ähnlich wie der Schmuck bei Pippa & Jean ist Mary Kay eine Kosmetik-Marke im Direktvertrieb. Sogenannte Schönheits-Consultans beraten direkt bei Euch vor Ort - ich denke das Prinzip ist bekannt. Natürlich hat man auch die Option der Onlinebestellung. Mir wurden zu Testzwecken einige Mary Kay-Produkte zur Verfügung gestellt, die ich Euch heute etwas detaillierter zeige.
Ein Klassiker unter den Kosmetik-Produkten ist sicherlich das Lipgloss. Viel zu sagen gibt es nicht, das Mary Kay NouriShine Plus Lip Gloss sorgt für ordentlich Glanz auf den Lippen und macht ein gutes Lippengefühl - kein Kleben - zum Glück :).  Mein Farbton "Sun Blossoms" ist ein sanfter Korallenton ganz ohne Schimmer - sehr universell einsetzbar und schön alltagstauglich. Mary Kay sagt: "Die nährende, nicht klebrige Formulierung enthält unseren Komplex mit an Antioxidanzien reichen Vitaminen und pflanzlichen Mineralien, die Ihre Lippen nicht nur geschmeidig machen, sondern auch schützen und pflegen." Fazit: Die Haltbarkeit ist gut und ich mag die Textur.

Info: Mary Kay NouriShine Plus Lip Gloss | 4,5 ml 15,- Euro (UVP)

Die Mascara kam gleich in drei Farbtönen zu mir: Grün, Blau und Plum. Online habe ich aktuell allerdings nur Schwarz und Braun gefunden. Versprochen wird - wie so oft ;) - Volumen, Definition, perfekte Trennung und Schutz. Definition und gute Trennung der Wimpern kann ich unterschreiben - durch das schmale Bürstchen komme ich gut überall hin. Das erzielte Volumen ist okay, aber nicht außergewöhnlich. Die Töne gefallen wir allesamt gut - vor allem, weil die Farben obwohl es welche sind ;) nicht zu sehr "BÄM" schreien (auch das Blau nicht, obwohl ich es da erwartet hätte) und erst auf den zweiten Blick auffällt, dass man kein Schwarz oder Braun trägt. Fazit: Nett um die Augen individuell zu betonen.

Info: Mary Kay Lash Love Mascara | 8 g 18,- Euro (UVP)

Puder gab es auch noch - einen losen in diesem Fall. Der transparente Puder passt bei jedem Hautton. Mary Kay sagt: "Durch seine lichtstreuenden Eigenschaften hilft er, Unregelmäßigkeiten optisch zu mildern und die Haut perfekt aussehen zu lassen. Der Puder fühlt sich schwerelos, natürlich und samtweich auf der Haut an und ist für jeden Hauttyp – selbst empfindliche Haut geeignet. Die Formulierung lässt das Make-up den ganzen Tag frisch aussehen und mindert Glanz." 

Mein erster Eindruck des Puders ist ganz gut. Er mattiert und hält lange - zwei Pluspunkte. Einen Abzug bekommt er bei mir, weil er leider doch nicht ganz so tranparent ist, sondern sich als heller Schatten über das Gesicht legt, wenn man bei der Dosierung nicht aufpasst (und das Dosieren ist bei losem Puder immer etwas schwieriger finde ich.) Für Schneewittchen kann die leicht aufhellende Eigenschaft auch ein Vorteil sein - vor allem, wenn die Grundierung einen Hauch zu dunkel ist, kann man hier gegensteuern.

Info: Mary Kay Translucent Loose Powder | 11g 25.- Euro (UVP)

Last but not least - mein Lieblingsprodukt aus der Testreihe - nein, kein Lippenstift, kein Lidschatten... völlig untypisch für mich schlägt mein Herz für den: Mary Kay Oil-Free Eye Makeup Remover - echt wahr! Mary Kay sagt: Diesen Augen-Make-up-Entferner bemerkt man kaum. Sanft und schonend wird Augen-Make-up, selbst wasserfeste Mascara, entfernt, ohne die empfindliche Haut im Augenbereich zu reizen und ohne einen öligen Film zu hinterlassen. Klinisch auf Allergien getestet, nicht hautreizend. Geeignet für Kontaktlinsenträgerinnen. Für empfindliche Haut und Augen geeignet. Enthält keine Öle, augenärztlich getestet. 
Ich sage: Stimmt!!! Ich nutze eigentlich immer Remover die Öl enthalten, da ich bisher noch keinen fand, der ohne Öl meine Massen an Mascara und Lidschatten runter bekommt ohne dass ich "reiben muss wie doof." Dieser schafft das! Und auch die zahlreichen "Swatcharien" bei denen mein Handrücken so rot wurde vom entfernen der Produkte sind vorbei - ich kann swatchen....und swatchen.... und wieder fotografieren und man sieht das Produkt hervorragend auf ungeröteter Haut. Toll!

Info: Mary Kay Oil-Free Eye Makeup Remover | 110 ml 20,50 (UVP)

Alles in allem mal wieder eine Marke die man nicht zwingend "auf dem Schirm" hat und die einiges zu bieten hat.

LG Chrissie



Kommentare

  1. Mary Kay ist toll, ich habe 2 Blushs und benutze die sehr gerne.

    AntwortenLöschen
  2. Interessante Review! =)

    lg

    AntwortenLöschen
  3. ich hatte auch auch mal Gesichtscreme von Mary Kay getestet, war jetzt nicht so mein Fall, aber bei dekorativer Kosmetik sieht es ja oft anders aus. Ich wünsche Dir einen guten Rutsch !!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Der Makeup-Entferner könnte für meine empfindliche Haut interessant sein. Ich wünsche dir einen guten Rutsch ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Grüne Wimperntusche,interessant! Ich denke die probiert ich bei Gelegenheit.
    Alles Gute Chrissie im neuen Jahr!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Review! Würde auch gerne etwas von Mary Kay haben ,am liebsten den Make up Remover ,der klingt toll :)

    kisses

    AntwortenLöschen
  7. ich bin seit 10 Jahren MK - Beraterin und würde es jederzeit wieder beginnen. Diese Produkte sind bei richtiger, d.h. typgerechter Beratung einfach unschlagbar.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Klick auch mal hier vorbei :)