Dienstag

[TAG] | Chrissies unverzichtbare Beauty-Tools

Hallo Ladies,
Sunny hatte mich unlängst getaggt und hier ist mein Post zu den für mich "Unverzichtbaren Beautytools".... die ganz wichtigen.... vor allen anderen kommenden.... immer dabei gehabten Lieblingen ;). Zunächst einmal: Mein Gesichtswasser - ohne es benutzt zu haben verlasse ich eigentlich an keinem Tag das Haus (echt nicht). Die Marke variiert - meist ist es aber Rival de Loop. Da ich bekanntermaßen "Futzelhaare" ohne Volumen habe, helfe ich gern ein wenig mit Toupieren nach. Dazu verwende ich aber keinen Kamm, sondern meine Toupierbürste von Paul Mitchell. Das klappt bei mir viel besser als ein Kamm und ich habe auch das Gefühl es schadet den Haaren nicht ganz so sehr.

Außerdem liebe ich Lidschattenbases - hier ebenfalls meist die von Rival de Loop - allerdings vergesse ich die manchmal :). Da für meine Augenbrauen das gleiche gilt wie für meine Haare "futzelig", brauche ich unbedingt und immer eine gute Pinzette - die von ebelin ist top für mich um die bösen Auswüchse in Schach zu halten, denn wenn man nur ein paar Härchen hat, dann müssen die einfach gut in Form sein. Last but not least: Mascara - da habe ich viele Marken die ich mag - insofern: fast egal welche, die Hauptsache sie macht volle, schwarze Wimpern - die müssen auch sein!

So Ihr Lieben - fühlt Euch wie immer inspiriert an diesem TAG teilzunehmen - ich bin gespannt auf Eure Lieblinge :)

LG Chrissie
SHARE:

Kommentare

  1. Hübsche kleine Lieblingsprodukte. Lidschattenbases habe ich noch nie benutzt. Benötigt man das, hilft es, dass der Lidschatten besser haftet? Ich glaube, ich würde den Base auch öfters vergessen.
    LG Cla

    AntwortenLöschen
  2. Lie Lidschattenbase ist genial. Die benutze ich auch gern.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ich nehme auch meist von RdL ein aktuelles Gesichtswasser und dann oft noch im Angebot, für 79 Cent wahre Schnäppchen und für meine Bedürfnisse völlig ausreichend

    AntwortenLöschen

Blogger Template Created by pipdig