[OOTD] | Destroyed Jeans

Hallo Ladies,
ich hab ne kaputte Jeans an..... damals Anfang der 80iger, als das schon mal "In" war und ich Stunden mit Schere und Jenas verbrachte um den "richtigen Look" zu kreieren (ungefähr als Madonna "Like a virgin" sang), da wollten die Nachbarn für meine Eltern sammeln, damit ich mal ordentlich Hosen bekomme. Die Zeiten sind (vermute ich zumindest ;)) lange vorbei. Den Look mag ich immer noch - und so freue ich mich wie ein Keks, wenn ein gemochter Trend von früher zurückkehrt - und da die Risse auch wesentlich dezenter sind als früher nehme ich auf mein Alter - wie so oft :) - einfach keine Rücksicht unt trage was ich mag: Jeans mit Rissen!

Info: Jeans & Shirt: H&M | Schuhe: Noe | Jacke: Kleiderschrank-Veteran (keine Ahnung woher) | Schmuck: Funds

LG und einen schönen Sommertag!
Chrissie

Kommentare

  1. Love the vest with the gold writing!
    Happy Tuesday Hun xoxo
    http://www.intotheblonde.com/

    AntwortenLöschen
  2. :) find ich gut.
    meine oma hat meine kaputte mal gestopft während ich schlief und sagte: kind, du kannst doch nicht mit kaputten hosen rumlaufen.
    hmmm?! omaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa waaaaaaaaaa lol
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  3. Hey, meine kleine Stilikone :-)

    Dein Outfit ist mal wieder klasse. Sehr lässig und cool. Und der Beweis dafür, dass mich dein Stil sehr inspiriert, sind zwei Chinos, die gestern in meinen Schrank eingezogen sind. Dass ich nach gefuehlten 15 Bootcut-Jahren mal einen anderen Hosenstil trage, ist gewissermaßen dein Verdienst. ;))

    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt erröte ich wieder so ein bisschen vor mich hin - vielen Dank fürs Kompliment Du Liebe.

      LG Chrissie

      Löschen
  4. Ja... ich kann mich zwar eher an das Jahr 88 erinnern, als ich mit ner "gerissenen" Jeans und meiner riesen Handtasche vor dem Knie aus dem Haus "fetzte" um nicht von meiner Mutter erwischt zu werden.
    etwas später habe ich sie mir von ihr mit Leder, Jeans und Batikstoffstücken "flicken" lassen. Man war das lässig. Und hat keinen Pfennig gekostet....
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne - damals war das alles noch soooo schon unkompliziert !!! Ich bin gern in den 80igern ein Teenie gewesen!!

      LG Chrissie

      Löschen
  5. Hi Chrissie,

    :-) jaja, die Nachbarn ;-) Das kenn ich auch!

    Ich finde besonders Dein Shirt mit den goldenen Buchstaben sehr schön. Wenn Trends aus früheren Jahrzehnten wieder auftauchen, die ich schon damals mochte, freue ich mich auch.

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man fühlt sich dann immer gleich zeitversetzt und erinnert sich an so viel schönes :)

      LG Chrissie

      Löschen
  6. great blog!! :) visit my blog too and let me know if you would like to follow each other :)
    http://docdivatraveller.blogspot.in/

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen