[LE] Catrice | NEONaturals - Chanel Frenzy-Dupe?

Hallo Ladies,
leichte Schnappatmung setzte bei mir ein, als ich die Pressemitteilung zur neuen Catrice Nagellack-LE bekam. Nicht nur, dass mir die Farben allesamt wirklich gut gefallen - ich habe auch den Eindruck, dass sich in die Lacke einmal mehr ein schöner Dupe geschlichen hat, denn auf den Pressebildern meine ich eine große Ähnlichkeit zwischen dem C06 Be Natural (groß im Bild) und dem aktuell sehr beliebten Chanel Franzy zu erkennen. Ich bin super gespannt, ob sich mein Verdacht bestätigt.

 … und das sagt catrice:
Neon hebt sich ab, steht in der ersten Reihe, ist extrovertiert! Nude hüllt sich in stilvolles Schweigen und lässt anderen den Vortritt. Gemeinsamkeiten? Nicht vorhanden. Trotzdem sind sie das perfekte Paar, ergänzen sich, bauen Spannung auf. Die neue Limited Edition „NEONaturals“ by CATRICE lädt Knallfarben in die kalte Jahreszeit ein. Kombiniert mit der Klasse zarter Nudetöne eröffnet sich eine Welt facettenreicher Möglichkeiten. Nude bekommt Tempo. Neon Eleganz. Die Evolution eines Trends. Von Dezember 2012 bis Januar 2013 bringt NEONaturals den neuen Farbrausch internationaler Designer auf die Nägel: Sechs Neon- und sechs Nudetöne stehen für grenzenlose Looks. Mono oder als Farbduo mit Moon Manicure – Nägel sind die neuen Fashion-Accessoires.
 
NEONaturals by CATRICE – Ultimate NEON Nail Lacquer
Neon vs. Nude: Sechs neue Farb-Wecker in leuchtenden Nuancen von Flashy-Yellow bis Popping-Lilac. Dank des extra breiten Pinsels reicht ein Strich für präzise Ergebnisse mit Wow-Effekt. Die ultimativ langanhaltende Textur, die hervorragende Deckkraft sowie die hohe Farbbrillanz machen jedes Nageldesign zum Highlight. Erhältlich in C01 Little Miss Sunshine, C02 For Bright Guys, C03 Mr. Brightsight, C04 Mrs. Brightsight, C05 Bright, Brighter & Brightest und C06 On The Bright Side Of Life. Um 2,49 €*.
 
NEONaturals by CATRICE – Ultimate NATURAL Nail Lacquer
Nude vs. Neon: Weichzeichner in sechs dezenten Naturtönen. Leichtes Off-White mit Glittereffekten, zartes Greige und warme Braun- oder Taupetöne – mono eingesetzt sind diese Feingeister elegante Wegbegleiter. Im Duo mit Neontönen erden sie den spektakulären Farbkick. Mit dem breiten Pinsel reicht ein Strich für einen präzisen, gleichmäßigen Auftrag. Die innovative Textur, Deckkraft und Farbbrillanz machen den Lack zu einem treuen Begleiter. Erhältlich in C01 Be Naturally Crazy, C02 Natural Is Calling, C03 Makes Me Smile, C04 Enjoy Me, C05 Have A Good Day und C06 Be Natural. Um 2,49 €*.

LG Chrissie

Kommentare

  1. Hi Chrissie, die Nudetöne gefallen mir. Wobei ich es bei Nudetönen allerdings schwierig finde in der Theorie zu beurteilen, welcher Ton meiner Hautfarbe schmeichelt und welcher nicht. Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
  2. Die Nudetöne gefallen mir auch ausgesprochen gut.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Klick auch mal hier vorbei :)