[TEST] | BB Cream Vergleich




























Hallo Ladies,
lange Zeit musste man – wollte man eine BB Cream benutzen – auf Produkte vom asiatischen Markt meist über ebay zurückgreifen. Jetzt überschlagen sich die Kosmetikhersteller mit BB Creams. Selbst Rossmann hat schon eine eigene auf den Markt gebracht. Die habe ich ebenfalls bereits getestet, sah aber im Netz zahlreiche Reviews dazu, deswegen beschränke ich mich auf die, die ich momentan auch täglich nutze.

Auf dem Foto seht Ihr eine BB Cream von Kiko für sehr helle Haut und die L’Oréal Paris Nude Magique BB Cream – einmal für den mittlern Hauttyp und einmal für sehr helle Haut. Den Balm für mittlere Haut habe ich im Italienurlaub erstanden, genauso wie die Kiko BB Cream. 


Im Auftrag ähneln sich die Produkte sehr. Beide Marken arbeiten mit Farbkügelchen die beim Auftragen auf die Haut "platzen" und die Farbe abgeben. Das Kiko Produkt fühlt sich auf der Haut sanfter an bei L’Oréal hat man das Gefühl eines leichten Peelings, was ich persönlich aber gar nicht schlecht finde. Die Nude Magique deckt wesentlich besser als das Kiko Produkt. Je nach dem ob ich  also einen Make-up Effekt oder den einer getönten Tagescreme möchte verwende ich die Produkte entsprechend. Der Farbauftrag ist gleichmäßig und ich spüre beide Produkte durch die sehr leichte und angenehme Textur kaum auf der Haut!!

Zu den Farben ist zu sagen, dass ich das L’Oréal Produkt schon seit einiger Zeit testen wollte - in Italien gab es nur "medium" - und da in der Werbung die Rede davon war, dass sich das Produkt dem Hautton anpasst dachte ich "medium" sei auch bei heller Haut einen Versuch wert. Das war leider ein Trugschluss - die Farbton passt sich nicht an und ist definitf zu dunkel für mich. 

Da mich aber der Auftrag und die Tragequalität überzeugt haben, habe ich mir in Deutschland dann die Version für sehr helle Haut gekauft. Die ist für mich viel besser - allerdings wahrscheinlich nur im Sommer, denn jetzt ist meine Haut leicht gebräunt und der Ton passt. Für meine sehr helle Winterhaut wird selbst das Produkt für sehr helle Haut zu dunkel sein. Über den Creams trage ich – egal welche ich nutze – noch einen leicht mattierenden Puder auf. Auch auf eine Pflege unter der BB Cream verzichte ich nicht - obwohl das ja der eigentliche Vorteil dieser Produkte sein soll - man benötigt nur noch ein Produkt. Letztlich verwende ich die Creams eher wie Make-Up - durch die angenehme Textur bin ich aber von den BB Creams recht begeistert. Mein Favorit ist auf jeden Fall das L’Oréal Produkt, das liegt primär daran, dass ich den deckenden Effekt der Creme sehr gut finde!

Preislich lag die Kiko Bb Cream um die 8.- Euro, die L’Oréal gibt es je nach Angebot für ca. 9.- bis 13.- Euro

LG Chrissie

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Hi everybody,
for a long time you had to – if you wanted to use a BB cream - use products from the Asian market usually via ebay. Now the cosmetics manufacturer made many new BB creams. Even Rossmann has been already one on the market. I have also already tested that, but saw numerous reviews about, that‘s why I limit myself to that which I currently daily use.

On the photo you can see a BB cream by Kiko for very light skin and the l' Oréal Paris nude Magique BB cream - once for the middle skin type and once for very light skin. I purchased the balm for medium skin on italy holidays, as well as the Kiko BB cream.

On behalf of the products very similar. Both brands are working with color balls that "burst" when applied to the skin and make the color. The Kiko product on the skin feels softer than the l ' Oréal. The nude magique product covers the skin much better than the Kiko. Depending on whether I  want a make-up to effect or the a tinted day cream I use the products according to. The paint is smooth and both products are very light and pleasant on the skin!
I wanted these product for long time to test the l ' Oréal - in Italy there were only "medium" - and on the advertisingspot they said that the product adapts to skin tone thow I thought "medium" is maybe  even nice for lighter skin. That was a fallacy – the cream does not adjust and is definitf too dark for me.

Because the order and the quality of the produkt have convinced me I have purchased  the version for very light skin in Germany. That is much better - for me but probably only in the summer, because now my skin is lightly browned and the color fits. Even the product for very light skin will be too dark for my very bright winter skin. The creams I wear on — no matter which I use - still a slightly  powder. Also on a treatment under the BB cream. Ultimately, I rather use the creams such as makeup - by the pleasant texture I'm quite excited of the BB creams. My favorite is definitely the l ' Oréal product, the primary reason is the very good opaque effect of this cream!

Price: Kiko BB cream to 8.- Euro, | L' Oréal approximately 9.- to 13.- Euro
Greets Chrissie

Kommentare

  1. Schöne Review! Werde auf jeden Fall auch bald eine BB Cream testen ,sie muß nur hell genug sein ,bin ja schneeweiß :))

    Wünsche dir einen wunderbaren Tag ,lg<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wahrscheinlich wäre dann eine vom asiatischen Markt besser geeignet.
      Die Misha BB Balms sind glaube ich sehr hell - die bekommt man mittlerweile auch über amazon.

      LG und Dir auch einen schönen Tag Chrissie

      Löschen
  2. Was ist denn eine BB Creme? Eine getönte Tagescreme? Oder so eine Creme, mit der die Haut gebleicht wird?

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich sollen die Dinger eierlegende Wollmilchsäue sein ;), Sonnenschutz, Tagespflege, Make-Up und hautunreinheitsaufhellende Wundercreme in einem. Das bezweifele ich allerdings - zumindest was den aufhellenden Charakter angeht - auch hier sind die Cremes aus Asien glaube ich eher vorn dabei. Mir gefällt aber einfach die Textur ganz gut und ich habe nicht dieses "zugekleistert"-Gefühl, welches mich manchmal beim Tragen von normalem Make-Up überfällt ;)

      LG Chrissie

      Löschen
  3. Mir persönlich gefällt die von Kiko am besten. Ich mags nicht so arg deckend. Welche Nuance hast du bei der Kiko?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die allerhellste die es in Italien gab - ich nehme aber an, dass die mit denen hier identisch ist. Für ein leichtes Tagesmake-Up ist die von Kiko auch perfekt - eben weil sie nicht so starkt deckt.

      Liebe Grüße und einen schönen Tag Dir,
      Chrissie

      Löschen
  4. Ich hab noch keine BB aus Deutschland probiert- trau mich da irgendwie nicht ran. Ganz anders ist es bei den asiatischen BB's. Da bin ich immer von der Qualität überzeugt, besser als von der Qualität in Deutchland.
    Momentan bin ich mit der Hot Pink sehr zufrieden, obwohl ich noch reichlich andere asiatische habe. Von der Loreal hab ich bis jetzt fast nur negatives gehört, aber es freut mich, dass sie dir gefällt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wo bekommst Du Deine denn her? Vielleicht hast Du einen heißen Tipp für mich :)?

      LG Chrissie

      Löschen
  5. Ich kauf meine BBs immer bei ebay. Da ist der Verstand auch so gut wie immer kostenlos =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann muss ich da doch mal schauen :)
      Lieben Dank für Deine Antwort!

      LG Chrissie

      Löschen
  6. Ich hab momentan die BB-Cream von Garnier... von der bin ich aber auch nicht soooo megamäßig überzeugt. Obwohl sie echt samtige Haut macht. LG

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen