H&M kündigt Kooperation mit MAISON MARTIN MARGIELA an!

Website Maison Martin Margiela
Hallo Ladies,
es gibt mal wieder Neues von H&M - und nach der letzten sehr gelungenen Kooperation mit Marni freue ich mich schon auf die neue Kollektion mit der Maison Martin Margiela! Hüpf :)
 
"MAISON MARTIN MARGIELA ist eines der wichtigsten und einflussreichsten Modehäuser der vergangenen drei Jahrzehnte. Ich bin so begeistert von dieser Zusammenarbeit die Modeliebhabern auf der ganzen Welt die Möglichkeit gibt, besondere Stücke von MAISON MARTIN MARGIELA zu tragen. Diese Zusammenarbeit wird unvergesslich sein", sagt Margareta van Den Bosch, Creative Advisor bei H & M.

"Wir sind sehr glücklich gemeinsam mit H & M eine neue Interpretation unserer Arbeit zu präsentieren. Die Demokratie unsere Mode ist seit jeher der Mittelpunkt unseres Schaffens und die Zusammenarbeit mit H & M ermöglicht es uns, dies weiter zu führen. Wir werden die gegensätzlichen Universen der beiden Häuser auf eine Art, die alle überraschen wird zusammenzubringen." MAISON MARTIN MARGIELA

MAISON MARTIN MARGIELA ist ein französisches Modehaus, das immer seinen eigenen Weg geht, oft außerhalb des Rahmens der konventionellen Mode.

Weitere Informationen über MAISON MARTIN MARGIELA: www.maisonmartinmargiela.com

Kommentare

  1. Hallo Chrissie,

    ich muss gestehen - auch wenn mir das jetzt peinlich ist (denn ich dachte eigentlich meine "Allgemeinbildung" in der Richtung wäre ganz gut), aber tatsächlich höre ich in den letzten Tagen, seit von der H&M Kooperation die Rede ist, das allererste Mal von "Maison Martin Margiela". Die sind bisher völlig an mir vorbeigegangen, deshalb kann ich auch gar nicht beurteilen für welchen Stil die stehen und ob das dann auch was für mich wäre oder nicht. Bin auch echt überrascht, dass alle im Web so begeistert sind und dass das so viele kennen - und nur ich offensichtlich nicht. Das ist jetzt peinlich, irgendwie...

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also Annemarie - eine echte Bildungslücke ;) - ne Quatsch – ich denke vielleicht ging es vielen ebenso wie mir - ich habe mich das erste Mal intensiver mit dem Label beschäftigt, als dessen neuer Duft in einer der letzten Glossyboxen war. Da habe ich im Netz ein wenig recherchiert und das was ich gesehen habe, hat mir gefallen. Vorher hatte ich die Marke auch nicht wahrgenommen. Ich denke also Du kannst Dich sicherlich auch weiterhin auf Deine gute Allgemeinbildung im Modesektor verlassen ;)

      LG Chrissie

      Löschen
    2. Ach sooooo, da war was in der Glossybox, deshalb kennen das so viele, ich hatte mich echt schon gewundert. Na gut, vielleicht war das in meiner Box nicht. Ich kann mich da zumindest nicht dran erinnern. Kriegt ja auch nicht jede(r) dasselbe.

      Apropos - ich muss mich noch bedanken für den Tipp mit der DM-Box. Wenn Du nicht gewesen wärst, hätte ich davon nämlich nichts mitgekriegt, oder zumindest definitiv nicht rechtzeitig! Das hat nämlich doch noch geklappt, wenn es auch in meinem Fall "ne schwere Geburt" war ;-)

      Also danke dafür!

      Lg, Annemarie

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Klick auch mal hier vorbei :)