[Test] | Make-Up der Marke Terra Naturi




























Hallo Ladies,
heute mal wieder ein kleiner Test für Euch. Bei meinem letzten Einkauf bei Müller habe ich mich dazu entschieden zwei Make-Ups der Marke "Terra Naturi" mitzunehmen. Bei einem Preis von jeweils nur rund 4.- Euro dachte ich, kann man einen kleinen Test wagen. Das Ergebnis bekommt Ihr hier:

Terra Naturi Make-Up-Stick
Der Terra-Naturi Make-Up Stick habe ich in der Nuance 02 mitgenommen - 01 war - man glaubt es kaum! für meine helle Haut zu hell! Im Auftrag ist er etwas widerspästig und er läßt sich nicht leicht verteilen - die Deckkraft ist ganz okay aber nicht überragend. Die Haltbarkeit ist durchschnittlich. Wer auf Make-Up-Sticks steht, kann ihn ruhigen Gewissens testen, darf aber keine Höchstleitungen erwarten.

Terra Naturi Liquid Foundation
Ganz anders die Terra Naturi Liquid Foundation - vorneweg - ich habe selten so ein schlechtes Produkt gekauft. Da hatte ich mich gefreut, dass es augenscheinlich auch mal ein Produkt für die blassen Mädels unter uns gibt und musste auch hier statt sonst wie immer zu 01 mal zu 02 greifen und dann sowas. Auf dem Handrücken war noch alles sowei ok - zwar ließ sich das Produkt schon hier nur schwer verteilen, aber das hat mich erst mal nicht abgeschreckt.

Beim ersten Auftrag kam die große Enttäuschung. Ich habe begonnen das Produkt, wie immer, mit meinem Make-Up Kabuki-Pinsel von sigma aufzutragen und habe sehr schnell entnervt aufgegeben. Im Anschluss habe ich versucht die Foundation mit dem Fingern einzuarbeiten und pötzlich hatte ich lauter dicke Krümel im Gesicht... also alles wieder runter - wirklich richtig schlecht!!

Heute morgen der zweite Versuch - den Pinsel habe ich gleich weggelassen und die Foundation mit den Fingern eingeklopft. Diesmal habe ich zwar keine Krümel im Gesicht ;) - aber der Tragekomfort ist nicht besonders toll und ohne jede Menge Puder geht hier gar nichts.

Ich kann Euch diese Serie - zumindest was das Make-Up angeht leider gar nicht empfehlen :(

Liebe Grüße aus der edelfabrik
Chrissie

Kommentare

  1. Hi Chrissie,

    danke für die Warnung, das hört sich nicht gut an. Das mit dem Krümeln kann aber auch daran liegen, dass Du noch zuviel Pflege im Gesicht hattest. Das hatte ich auch schon öfter. Tja, mit Makeup komme ich, seit ich "in die Jahre gekommen" bin, immer weniger zurecht. Man glaubt es kaum: Selbst Makeup's, die "lichtreflektierend" sein sollen und Fältchen angeblich kaschieren: Es nützt nichts - mir krabbelt das alles in die Fältchen und betont sie noch. Mit Makeup im Gesicht sehe ich also gleich 10 Jahre älter aus (damit meine ich natürlich nur Foundation).
    Deshalb verwende ich mittlerweile nur noch stellenweise camouflage (Augenränder, Tränensäcke, rote Stellen, da wo es unbedingt sein muss halt) und wenn ich ausgehe (und nicht ganz so blass sein möchte) zusätzlich darunter getönte, transparente Tagescreme.

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :)

      Das Problem mit einer zu reichhaltigen Pflege hatte ich auch schon mal - damals mit der Alverde-Flüssigfoundation. Das trifft hier leider nicht zu. Heute morgen habe ich nochmals einen Versuch gestartet und musste das Gesicht nochmal komplett waschen. Ich habe mittlerweile aber auch auf anderen Blogs nachgelesen, dass das Zeug echt Mist ist.

      Näschstes Mal schaue ich vorher!!! :) Der Stick ist aber ganz okay, damit komme ich einigermaßen klar. Ich nutze eigentlich ganz gern Foundations weil mein Hautbild dadurch einfach ebenmäßiger erscheint.

      LG Chrissie

      Löschen
  2. Love it <3!!! Great blog, very cute!! Visit my blog and if you like it to follow me on google friends and I will be happy to follow you back <3
    Xoxo
    LA MODE OUI C'EST MOI
    FACEBOOK
    BLOGLOVIN
    TWITTER

    AntwortenLöschen
  3. Great blog, dear! Love it :) Mind to follow each other? Already following you on gfc!

    Alessia

    THE CHILI COOL


    FACEBOOK

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Chrissie,
    das ist ja schade mit der Foundation. Ich wollte sie auch schon testen, spare es mir jetzt aber nach Deinem Bericht.
    Den Stick finde ich noch ganz interessant. Den werde ich mal swatchen.

    LG
    Meilu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Meilu,
      ja - nach heute morgen kann ich nur noch mal warnen!!
      Wirklich gar nicht gut das "Zeug".

      Liebe Grüße
      Chrissie

      Löschen

Kommentar veröffentlichen