[OOTD] Aller guten Dinge sind drei!!






































Hallo Ladies,
wie ich ja bereits schrieb, habe ich mir diese bequeme "Schlupsi-Hose" in drei Farben besorgt. Heute stelle ich Euch die letzte im Bunde vor. Schlichtes Schwarz - und genau so bequem wie die anderen beiden :). Kontrastiert wird das Schwarz heute von unterschiedlichen Rottönen die aber gut harmonieren. Der Schmuck greift die Farben des Outfits ebenfalls wieder auf.

So jetzt ist erst mal Schluss mit dieser Schlupserei - aber wer auf solche Hosen steht, der kann bei H&M momentan getrost zuschlagen - ich denke bei 10.- Euro kann man nicht viel falsch machen und der Stoff ist so leicht, dass man ihn auch im Sommer super tragen kann.

Info: Hose, Pullove, Ringr: H&M | Kette: Primark

Liebe Grüße
Chrissie

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Hi everybody,
mabye you read, that I had this comfortable pants bought in three colors. Today I present you the last in the league. Simple black - and just as comfortable as the others :). To contrasting the black I wear a harmony of different shades of red. The jewelry uses the colors of the outfit also.

So now is the end of showing you these pants :) - but if you like them take a look to H & M - I think by 10 - you can do nothing wrong and the fabric is so light that it could be weard also in the summer.

Info: pants, sweater, ring: H&M | chain: Primark

Greets
Chrissie

Kommentare

  1. Mal wieder ein sehr schönes Outfit. Ich bin immer total begeistert von Deinem Schmuck.

    LG
    Meilu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An Schmuck kann ich immer schwer vorbei gehen :) - aber meist ist er ja auch nicht sooo teuer :)

      LG Chrissie

      Löschen
  2. Hi Chrissie,

    Du kannst orange tragen? Da hast Du Glück, denn dann bist Du eine Ausnahme. Den meisten Frauen (und auch Männern) steht das nämlich gar nicht. Also mir z.B. - oder diversen Kollegen von mir.

    Ich habe vor ein paar Jahren spaßeshalber mal eine Farbberatung mitgemacht, aber nur bei der VHS (war preislich günstig). Angeblich bin ich ja ein Sommertyp (ich selbst hätte zuvor auf Herbst getippt). Der Farbberater (in meinerm Fall war's ein Kerl) meinte, wenn ich glaubhaft krank aussehen wollte - zwecks Krankenschein etc. - solle ich unbedingt orange, lachs oder apricot tragen. Und ich fürchte, er hatte recht. Wobei das manchmal echt schade ist, wenn ich so hübsche orange-farbene Sachen sehe. Oder Koralle, ich finde die Farbe wunderschön - und ehrlich gesagt, ich besitze sogar ein Kleid in der Farbe, ich konnte nicht widerstehen - trotz Farbberatung.
    So, ich mach mich dann mal gleich auf in die Pampa.

    Glg und hab ein schönes Wochenende!

    Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmm ... also zu dem Orange :) - ich trag's einfach - aber ich glaube es steht mit auch ganz gut - wobei ich wenn immer zu sehr kräftigem greife. Bei diesem Capri-Eis-Orangegelb müsste ich sicher auch passen.

      Bei einer Farbberatung war ich noch nie - ich hätte auch ein bisschen Angst davor, dass die mir dann von bestimmten Farben abraten würden ;)

      Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende.
      Genieß die freie Zeit!

      LG Chrissie

      Löschen

Kommentar veröffentlichen