[OOTD] Pünktchen ohne Anton :)









































Hallo Ladies,
am Samstag Abend war ich zu einer gemütlichen Geburtstagsrunde einer Freundin geladen. Wir hatten einen superschönen Abend und das war mein Outfit. 

Die Ankleboots von La Strada und eine schwarze Strumphose (die von Rossmann, da hatte ich schon einmal etwas gepostet) waren die Basis. Dazu trug ich ein beigefarbenes Kleid mit blauen Polkadots von Dorothy Perkins und einen rosafarbenen Blazer von Primark die Ohrringe sind ebenfalls von Dorothy Perkins und die Pfauenfederkette ist von Accessorize. Der Mix ist für meine Verhältnisse echt mutig, aber ich fands gut ;)

Liebe Grüße und einen schönen Abend Euch
Chrissie

Kommentare

  1. Hi Chrissie, wunderbar! so muss das sein (mit den Polkadots). Kürzlich bin ich zufällig im Web über eine andere Bloggerin (in meinem Alter) "gefallen", die wirkte in Polka-Dots so clownmässig...dass ich dachte "oh je Polka-Dots - never ever". Aber bei Dir siehts klasse aus. Es kommt eben drauf an, wer es trägt und wie es kombiniert wird. Die Tasche ist super dazu. Und einen rosa Blazer hätte ich auch noch gerne.

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir - ich glaub ich trau mich jetzt öfter mal an Muster - kommt ja im Sommer wohl auch nicht drum herum :)!!!

      LG Chrissie

      Löschen
  2. Oh ich mag die Kombi echt sehr! :)

    Manchmal muss man sich einfach was trauen <3
    Wirklich klasse!

    Ganz liebe Grüße
    Anne


    http://yesyoucandiy.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Klick auch mal hier vorbei :)