Dienstag

Die perfekte, blickdichte Strumpfhose!


(Werbung) Hallo Ladies, heute habe ich mal wieder einen echten Schnäppchentipp für Euch. In letzter Zeit trage ich wirklich gern Kleider und Röcke und kombiniere - vor allem bei diesem Wetter blickdichte Strumphosen dazu.

Zahlreiche Marken aus den verschiedensten Preissegmenten fanden ihren Weg in meinen Schrank, doch meine liebste mit dem angenehmsten Tragegefühl, mit keinen störendem Faltenwurf an den Knien und leicht formenden Eigenschaften ist die underwear | 100 DEN von Rossmann (Kostenpunkt 2,99 Euro.)

Mittlerweile sind das die einzigen die ich noch kaufe, sie haben einen ganz leichten Schimmer, glänzen aber nicht und bekommen keine Knötchen - das macht sie wirklich universell einsetzbar, auch zu etwas derberen Röcken aus Wolle zum Beispiel (da sind – finde ich – glänzende Strumpfhosen ein absolutes NoGo).

Ich hätte zwar nie gedacht, dass ich mal einen Post über Strumpfhosen mache, aber diese sind es wert ;)

Liebe Grüße aus der edelfabrik
Chrissie
SHARE:

Donnerstag

Catrice und Rival de Loop. Ein Foundation-Vergleich.




Hallo Ladies,
momentan verwende ich je nach Lust und Laune einer dieser drei Foundations: Rival de Loop "Natural Lift Make-Up" in der Nuance 01 Light Beige, Catrice "Infinite Matt up to 18h" 02 Honey Beige  und Catrice "Photo Finish Liquid Foundation 18h", 01 Sand Beige.

Auftragen lassen sich alle drei sowohl mit den Fingern, als auch mit dem Pinsel ganz prima. Bei der RdL und der Catrice Photo Finish ist der Auftrag etwas mühsamer, da die Konsistenz etwas fester ist als die der Infinite Foundation. Alle drei tendieren in ihrem Farbton leider etwas ins kalte Rosé - meine sehr, sehr helle Haut ist etwas wärmer im Ton, das gleiche ich dann mit Kompaktpuder ein wenig aus.

Die Deckkraft aller drei Produkte ist gut, wobei ich glücklicherweise nur selten mit stärkeren Hautunreinheiten zu kämpfen habe. Alle drei dunkeln bei mir etwas nach - aber nur minimal.

Von der Haltbarkeit nehmen sich die drei Produkte nicht viel. Spätestens nach 3 Stunden muss ich in jedem Fall nachpudern (besonders in der T-Zone) und wenn ich nach einem 8-Stunden-Tag im Büro nach Hause komme ist das Make-up in allen drei Fällen leicht fleckig. Habe ich am Abend noch einen Termin schminke ich mich komplett neu. Von 18 Stunden Haltbarkeit kann bei mir also keine Rede sein ;). 

Trotzdem bin ich im Goßen und Ganzen mit allen drei Produkten zufrieden. Da ich schon häufig im oberen Preissegment Foundations getestet habe und mir ehrlicherweise kein nennenswerter Unterschied aufgefallen ist, greife ich hier ganz gern zu Drogerieprodukten. 

Alle drei Glasfläschen enthalten 30ml Produkt, die Catrice-Foundations liegen bei ca. 6,50 Euro und die Rival de Loop bei 3,50 Euro. Der Preisleistungssieger ist in diesem Fall also Rival de Loop, wobei die Catrice Infinite bei der Auftragsqualität punkten kann. Nachkaufen würde ich wahrscheinlich alle drei wobei ich immer dazu neige eher etwas neues zu probieren.

Kennt Ihr eine Foudation die eher etwas gelblicher und dabei sehr hell ist?

Liebe Grüße aus der edelfabrik
Chrissie
SHARE:
Blogger Template Created by pipdig