wie kombiniere ich Rot?

Trendfarbe Rot / So stylst Du einen Look mit roten Accessoires / Aktuell konzentriert sich ja viel auf die neue Pantone Farbe Living Coral. Mag ich sehr, aber bei mir geht es heute einmal mehr um Rot. Dabei liegt mein Fokus nicht auf Klamotten in Rot sondern vielmehr auf rote Accessoires mit denen Ihr so gut wie jeden Look ein bisschen pimpen könnt.


Rot - Eine Farbe mit absoluter Signalwirkung!

Rot miteinander kombinieren, Rot richtig stylen
So stylst Du rote Accessoires, Rot für Frauen ab 40
Outfit mit Rot, Rot richtig stylen
Rot ist definiv eine Farbe mit absoluter Signalwirkung. Meine Meinung zu Rot ansich kennt Ihr ja. Ich trage Rot nur dann, wenn ich mich gut fühle. Dann hüpf ich gern im roten Kleidchen durch die Welt und hab' gute Laune. Rot an miesen Tag ist für mich keine gute Idee.


Rote Schuhe - Ein BÄM am Fuß!

Rot richtig kombinieren
Rot richtig kombinieren
Einen absoluten Faible hab' ich auf jeden Fall für rote Schuhe. Stiefel, Ballerinas, Booties, Pumps - die meisten meiner favorisierten Schuharten hab' ich auch in Rot im Schrank. Bei diesem Look mit dem A-Linien Midirock mit Schottenkaro trag' ich meine roten Overknees. Unter dem Rock wirken die schon fast dezent, ganz im Gegensatz zu der Kombination mit dem Blazer und der Longbluse. Ähnlich gern wie rote Schuhe mag ich schöne Schiffermützen. Aktuell gibt's in vielen Stores die schicken Teile im Sale. Die knallrote Mütze ist im Moment auf jeden Fall noch zu bekommen.


Mit diesem Trick stylst Du rote Accessoires!

Rot richtig kombinierenm Schottenkaro Rock
Rote Accessoires richtig stylen
In den seltesten Fällen werdet Ihr rote Accessoires im Schrank haben, die alle das gleiche Rot haben. Generell ist das nicht schlimm. Mein Trick: Mehr als zwei Rottöne miteinander mixen. Zwei unterschiedlich rote Elementen in einem Look sehen oft unharmonisch zusammen aus. Drei oder mehr verschiedene Rottöne machen einen Style. Einzige Maxime die ich dabei beachte ich das Ding mit den warmen und kühlen Untertönen in der Grundfarbe. Dabei gilt entweder/oder, da warme und kalte Untertöne in roten Teilen sich gern ein bisschen beißen. Ich finde, wenn Ihr diesen Trick berücksichtigt, könnt Ihr prima verschiedene Rottöne miteinander mixen.
Rote Overknees für Frauen


Die schönsten Accessoires und Schuhe in Rot




Rote Details im Look.

wie kombiniere ich unterschiedliche Rottöne?
Tricks für das Kombinieren von Rot
Klar, mit so einer roten Mütze ist die Assoziation zu Rotkäppchen nicht weit, aber das ist mir egal, ich mag mein rotes Käppchen einfach zu gern. Neben den roten Accessoires finden sich auch im Muster des Rockes und im T-Shirt rote Details. Auf meinem Shirt strahlt Euch übrigens Elmo aus der Seamstraße entgegen, hier seht Ihr das Shirt besser. Der ist ein Star in meinem Schrank - neben dem Shirt hab ich auch noch einen superschönen Kuschelpulli mit Elmo drauf :).


Shoppinginfo zu meinem Look
Rot für Frauen ab 40

Mode für Frauen ab 40


Okay Ihr Lieben wie siehts mit Euch aus? Rote Details oder eher nich' so?
Liebe Grüße Eure Chrissie
Reiseapotheke online bestellen

Die Reiseapotheke | Meine Tipps für eine gute Reiseapotheke | Es ist wieder Fashionweek Zeit  in Berlin und ich bin in den letzten Vorbereitungen. Im letzten Jahr hab' ich, während meiner ohnehin knappen Zeit eineinhalb Tage im Bett verbracht, weil ich auf der Nase gelegen habe. Das soll mir diesmal nicht passieren! Mein Plan: eine Reiseapotheke auch für Trips in Deutschland. Bisher hab' ich mich nur um eine Reiseapotheke gekümmert, wenn ich weiter weg fuhr. Die Aktion im letzten Jahr war mir eine Lehre! 

Man denkt ja immer: "Ach, ich bin ja in Deutschland unterwegs, da gibt's ja an jeder Ecke eine Apotheke!" Japp, stimmt, doof nur, wenn man allein unterwegs ist und nicht in die Apotheke gehen kann! Aus Schaden wird man bekanntlich klug ;). Also packe ich, neben meiner ganzen Technik und 'ner Menge verschiedener Looks (HILFE!! Ich kann mich wieder nicht entscheiden!), auch eine gut bestückte Reiseapotheke ein. Ich bestell' einfach im Vorfeld die komplette Reiseapotheke bei Shop-Apotheke und fertig.  


Was gehört in eine gute Reiseapotheke?

Ich fahr' zwar nicht in die verschneiten Berge, aber gerade bei dem nasskalten Wetter, das ich wieder erwarte, gehören für mich auf jeden Fall Lutschtabletten für den Hals in meine Reiseapotheke. Darüber hinaus entweder ein Erkältungspräparat oder einfach Paracetamol. Auf jeden Fall muss was gegen Durchfall mit! Speziell für mich ganz wichtig: meine Migräne Tabletten. Ich reise übrigens, wie immer eigentlich, mit der Bahn an. Für das perfekte Reiseoutfit findet Ihr hier gute Tipps!


Nicht ohne meine Blasenpflaster!

Da ist es nämlich genau so. Wenn ich die brauche, schaffe ich es nicht mehr irgendwo in eine Apotheke zu huschen, die müssen einfach im Hotel sein. Darüber hinaus nehm' ich auch normale Kopfschmerztabletten mit. Was ich auch immer einpacke ist eine Creme gegen blaue Flecken, ich weiß nicht wie es Euch geht, aber ich bekomm' irre schnell Blutergüsse. Zum Beispiel beim Koffertragen gern am Oberschenkel oder Schienbein. Blasenpflaster sind quasi überlebenswichtig in Berlin, genauso wie Ohrstöpsel für einen ruhigen Schlaf.

Wo ich jetzt so drüber nachdenke: eine Herpes-Salbe schmeiß' ich besser auch noch in die Tasche. Wenn ich soviel auswärts esse und trinke macht das echt Sinn! (Bin grad voll froh, dass ich Euch darüber schreibe, sonst hätte ich die wieder vergessen :D). Superwichtig ist auch ein Desinfektionsgel für die Hände! Das hat mich schon vor so mancher Erkältung bewahrt. 


Ich bin wie meine Mama!

Okay, da kommt schon ein bisschen was zusammen! Ich muss' grad an meine Mama denken, früher hab' ich mich immer total beömmelt, wenn Sie für einen kurzen Wochenendausflug das volle Reiseapotheken-Programm gefahren hat. Tja Mädels was soll ich sagen :) – Jetzt mach' ich es genauso! 

Was gehört für Euch in eine Reiseapotheke? Habt Ihr noch Tipps für mich?
GLG Eure Chrissie
So stylst Du den Ton in Ton Look / Outfit in einer Farbe stylen

Outfit im Monochrom Style | A-Linien Rock, Weste und Spitzen-Bluse in Rostrot-Orange | Habt Ihr Mode-Lieblingsfarben? Mir passiert es ganz oft, dass sich heimlich, still und leise plötzlich mehrere Teile einer Farbfamilie in meinem Schrank wieder finden. So geht es mir aktuell mit Rostrot bzw. der dunklen Variante von Orange. Immer mehr Teile in diesem warmen Farbton zogen in den letzten Monaten in meinen Schrank ein. Höchste Zeit also mal wieder sich mit dem Thema Monochrom Look zu beschäftigen. 


Was gibt es beim Monochrom
Look zu beachten?

Wie style ich einen Look Ton in Ton / Farben harmonisch kombinieren
West für Damen, Rock für Damen in A-Linie, Spitzenbluse für Frauen, Rostrot
Wie kombiniere ich einen Look in einer Farbe? / Wie style ich den Monochrom Look?

Wer einen farbsicheren Monochrom Look stylt, zeigt auf jeden Fall, dass er ein gutes Auge für Farben hat. Außerdem finde ich einen toll gestylten Monochrom Look immer sehr stilvoll. Dabei spielt es keine Rolle, ob Ihr zu richtig grellen Farben oder zu einem Outfit Grau in Grau greift. Zum Glück kann man bei einem Look aus verschiedenen Schattierungen eines Farbtons nicht viel falsch machen, aber ein paar Sachen kann man auf jeden Fall berücksichtigen. 


Monochrom Look Styling Tipp 1:
Achte auf die Untertöne!

Outfit Ton in Ton / Wie style ich ein Outfit in nur einer Farbe?
Monochromes Ouftift / Tipps und Trick für ein monochromes Styling
Welche Farben passen zu Rostrot? Monochrom Look in Rostrot
Wie kombiniere ich einen Look Ton in Ton / Styling Tipp Monochrom Look
Nachts sind alle Katzen grau! Ha! Denkste Puppe! Untertöne in Farben – darüber hab' ich hier schon das ein oder andere Mal geschrieben. Am besten kann ich es Euch am Besipiel schwarz erklären. Vielleicht kennt Ihr das Phänomen: Ihr tragt ein Outfit komplett in Schwarz. In der Sonne oder im hellen Licht allgemein erscheinen die einzelnen Teile plötzlich total unharmonisch! 

Tja, liegt an den verschiedenen Untertönen, die grad bei Schwarz ziemlich deutlich zu sehen sind. Schwarz.Rot, Schwarz-Blau oder Schwarz-Grün hat man dann. Besonders wenn die Sachen schon ein paar Mal gewaschen sind, sieht man das ziemlich krass. Wie das mit warmen und kalten Untertönen aussieht ist auch klar, warm zu warm und kalt zu kalt.


Die schönsten Teile in Rostrot/Orange
für Deinen Monochrom-Look!




Monochrom Style Tipp 2:
Mix die Materialien!

Rostrot Monochrom Look in Orange
Look mit einer Farbe stylen / Tipps für den Monochrom Look

Bei einem monochromen Outfit Styling komplett in einer Farbe nutzt es der Spannung im Look, auch mal unterschiedliche Materialien zu mixen. In meinem Look ist der A-Linien Rock aus elastischem Feinstrick, die Weste ist aus Wolle und die Bluse komplett aus Spitze. Die Harmonie bringt die Farbe – die Spannung der Material-Mix! Die Overknees und die Schiffermütze bieten einen zusätzlichen Hingucker.


Monochrom Outfit Tipp 3:
Achte auf die Schnitte!

Wenn die Farbe eines Outfits sich in seinen Einzelteilen nur minimal unterscheidet, dann ist die Schnittführung und entsprechend die Silhouette total wichtig. Unterschiedliche Längen und Lagen der Bestandteile des Looks sorgen dann ebenfalls für die nötige Spannung – hier zum Beispiel die Lange Weste über dem Rock und die Bluse Halftuck in den Rockbund eingesteckt.


Shopping Info für meinen Monochrom Look!


Tipps für ein Outfit Ton in Ton, so stylst du Rostrot

Outfit Ton in Ton / Wie kombiniere ich einen Look Ton in Ton


Für meinen Geschmack muss eine Monochrom Look absolut nicht langweilig sein. Im Gegenteil, schön kombiniert, ist der super stylisch – oder was meint Ihr?

GLG Eure Chrissie 
Psychologie | Selbstgespräche führen im Alltag

Ein liebevoller Blick auf alle, die mit sich selbst sprechen! | Okay Mädels, ich oute mich heute einfach mal! Ich führe von Zeit zu Zeit Selbstgespräche. Ja, ohne Mist, manchmal tue ich das. Vornehmlich in meinem Ankleidezimmer und natürlich nur, wenn es niemand mitbekommt. Meine Mama ist eine Meisterin im Selbstgespräche führen und bis vor ganz nicht allzu langer Zeit musste ich immer ein bisschen schmunzeln, wenn ich das mitbekommen habe. 


Selbstgespräche? Hast Du 'nen Knall?

Seit einigen Jahren stelle ich aber fest, dass ich genau das auch ab und an tue. Ich quatsche munter mit mir selbst und brubbele vor mich hin  – und wenn mir ein Missgeschick passiert ist, dann schimpf ich auch mal mit mir selbst. "Oh, Chrissie, Du bist so ein Schnarch!!!!" Das ist ein Satz, den mein Ich von mir schon häufiger zu hören bekommen hat. So, und wenn Ihr jetzt denkt: Oh wei! Die Chrissie hat 'nen Knall, dann kann ich Euch und vor allem mich selbst ein bisschen beruhigen, den hab ich nicht! 


Brainstorming mit mir selbst!

Mit sich selbst reden | Psychologie

Ganz im Gegenteil, wie ich unlängst in diesem aufschlussreichen Artikel in der Brigitte online las, bin ich ganz normal. Und nicht nur das, ich tue mir damit sogar etwas Gutes. Ab sofort ersetzt ich auf jeden Fall das Wort Selbstgespräch mit dem Begriff "Brainstorming mit mir selbst!" Und soll ich Euch was sagen, das passt auch viel besser, denn eigentlich mach ich während ich wichtige Dinge mit mir selbst bespreche nichts anderes.

Der Vorteil den ich selbst bemerke, wenn ich ab und an in ein vertrautes Gespräch mit mir selbst trete ist auf jeden Fall eindeutig. Es ist wesentlich strukturierter, als nur zu denken! Das hilft mir, einen klareren Blick auf Dinge zu bekommen.


Bewusstes Fokussieren!

Ich weiß nicht, ob es Euch eventuell ähnlich geht, aber wenn ich eine Situation ausschließlich "durchdenke", dann springe ich mit meinen Gedanken von einem Punkt zum anderen, verliere Fäden und finde mich, im Zweifelsfall in einem ganz anderen Thema wieder. Wenn ich tatsächlich ein bewusstes Selbstgespräch führe, passiert mir das nicht.

Ich bleibe an einem Gedanken und wäge besser ab. Schon spannend, wie sich Gewohnheiten ändern mit der Zeit. Ich für mich habe gelernt, dass es durchaus Sinn machen kann, bei einem Waldspaziergang oder zuhause in Ruhe wichtige Dinge einmal mit sich selbst zu besprechen. Es fokussiert mich und kann echt helfen. 

Die Zeiten in denen ich über meine Mama geschmunzelt hab' sind definitv vorbei und ich kann Euch das wirklich nur empfehlen. Dinge laut aussprechen kann sehr befreiend sein, auch, wenn sie außer Euch erst einmal niemand hört!

Tja, und da hat sich jetzt vielleicht doch noch ein guter Vorsatz für's neue Jahr heimlich still und leise eingeschlichen… ich will mir selbst in 2019 besser zuhören…

... und Ihr Mädels? Kennt Ihr das mit den Selbstgesprächen und hilft Euch ein kleiner Talk mit Euch selbst auch das ein oder andere Mal?

Liebe Grüße
Eure Chrissie
Blogger Template Created by pipdig